Geburtstagskarte mit icing on the cake

Hallo Ihr Lieben,

ich wollte mal wieder von mir hören lassen :D.

Vor kurzen habe ich an einem Kartenswap teilgenommen und warte noch auf die Karten der Anderen Teilnehmer. Ich kann Euch aber schon meinen Beitrag zeigen ;).

Ich habe eine ganze Weile überlegt was für eine Karte ich für den Swap gestalten möchte. Baby karte, Hochzeitskarte (schließlich ist ja gerade Hochsaison) oder vielleicht doch schon eine Weihnachtskarte? – Damit kann man ja eigentlich nicht früh genug beginnen… Geworden ist es dann aber doch eine Geburtstagskarte.  Entschieden habe ich mich für diese Karte, weil man einfach nie genug Geburtstagskarten haben kann, sie das ganze Jahr immer wieder gebraucht werden und daher viele Ideen nicht schaden können ;).

Ich habe mich für die Karte auf zwei Sets beschränkt. Ein altes und ein neues Set, wobei das alte natürlich noch im neuen Katalog ist und Ihr es somit kaufen könnt, falls Ihr die Karte nachbasteln wollt.

 

Eine KLEINE bildliche Anleitung gibt es außerdem:

Bildschirmfoto 2017-07-18 um 16.58.14

 

Natürlich könnt Ihr die Farbe der Grundkarte variieren, sowie auch alle anderen Farben.
Auch ich habe mehrere Farbvarianten gebastelt. Hier seht ihr drei der vielen Grundkarten-Farben die ich verwendet habe.

IMG_3676IMG_3673

Sobald ich meine Tauschkarten bekomme zeige ich Euch diese natürlich auch ;).
Bis zum nächsten Mal,

Eure Christina

Advertisements