Doppelgeburstag im Sommer – maritime Karte mit Stampin up

Hallo Ihr lieben,

ich melde mich mal wieder aus der „Hausarbeit-schreiben-Versenkung“ und wie könnte es anders sein, mit einer Geburtstagskarte :D.

Die einzige Gelegenheit bei der ich zur Zeit zum basteln komme und mir eine kreative Auszeit leiste.

Wie Ihr an der Karte seht sind einige maritime Stempelsets von Stampin up zum Einsatz gekommen. Einige sind aktuell, einige gibt es nichtmehr.

Das ist aber gar nicht wichtig, denn den Look bekommt Ihr auch mit aktuellen Stempeln hin oder wie ich eben mit dem, was Ihr alles so da habt.

Als erstes habe ich mir einen Abdruck ausgesucht, der im Fokus stehen sollte.

Die Wahl fiel auf den Seestern aus dem Set Picture perfect.
Wenn Ihr diese Wahl getroffen habt ist das meiste schon getan, denn jetzt braucht ihr einfach nur viele, thematisch passende Motive die ihr in einem gedachten Kreis (an der Stelle auf die der Seestern dann soll) übereinander stempelt. Die Farben sollten natürlich einigermaßen harmonieren. ich habe mich deshalb für viele Neutralfarben entschieden um den Fokus wirklich auf dem Seestern zu belassen. Lediglich die Koralle bekam noch einen hellen Pfirsichton und das Ankerlogo ein helles blau um eine Verbindung zur Kartenbasis zu schaffen.
Ein paar Papierstreifen, gerne auch aus den unendlichen Weiten der Restekiste  😉 und schon kann der Hauptakteur mit einem Dimensional aufgebracht werden.

IMG_3113Die Idee zu der Karte hatte ich vor längerer Zeit bei Pinterest gefunden und sie nun sehr ähnlich umgesetzt.
Sie passt eben einfach super zu einem Sommergeburtstag oder?

Das Prinzip lässt sich aber auch mit den meisten anderen Motiven umsetzen und ich habe mir das Layout schon für zukünftige Karten abgespeichert :).

Liebe Grüße, schöne Sommertage und viel spaß beim Basteln,

Eure Christina

No bones about it – Dino Geburtstag die Zweite

Hallo Ihr Lieben,

wie Ihr ein paar Posts zuvor schon gesehen habt, liebe ich Dinos einfach abgöttisch.

Falls Ihr mal in Frankfurt am Main seid, kann ich Euch daher nur einen Besuch im Senckenberg Museum ans Herz legen! Meiner Meinung nach eines der schönsten Museen die wir in Deutschland haben und das nicht nur weil ich meinen Lieblingskurs im Hauptstudium bei Herrn Prof. Dr. Türkay, dem ehemaligen stellvertretenden Generaldirektor des Museums, hatte. Ein wirklich inspirierender Mann, der mit Leib und Seele geforscht und unterrichtet hat!

Vor dem Museum werdet Ihr dann direkt von einem riesigen Dinosaurier begrüßt – ist das nicht klasse?! :D.

Abends, nach Museumsschluss, kann man außerdem an einer Taschenlampenführung teilnehmen und so das Museum noch einmal ganz anders kennenlernen.

Ihr seht, ein Besuch lohnt sich! Aktuell gibt es eine Sonderausstellung zum Thema Spinnen und ich hoffe es noch rechtzeitig nach FfM zu schaffen um mir die wunderschönen Bilder anzuschauen!

Nun aber zurück zu meinen Dinos :P!
Ich benötigte wie so oft eine Geburtstagskarte und da der Empfänger ein großer kleiner Mann war, kam natürlich das Stempelset No Bones about it zum Einsatz :)!

Stampin up hat einfach die bezauberndsten Kindersets überhaupt und mein liebstes ist das Dino Set :D, dicht gefolgt von den Foxe friends natürlich…

Die Karte ist recht simpel gehalten und nur aus einer Lage Papier, die wiederum auf die Grundkarte geklebt wurde. Tiefe entsteht allein durch die verschiedenen verwendeten Farben.

 

 

Ich hoffe Euch gefällt die Karte und Ihr habt Lust bekommen das Set auch bald zu verwenden! Ich finde ihm wird eindeutig zu wenig Beachtung geschenkt.

 

Liebe Grüße, viel Spaß beim Basteln und bis zum nächsten Mal,

Eure Christina

 

 

 

Vorschau Herbst-Winter 2016 mit Stampin up

Hallo Ihr Lieben,

wie einige von Euch sicher wissen dürfen wir Stampin up Demonstratoren heute Nacht aus  dem neuen Herbst Winter Katalog 2016 2017 vorbestellen um Projekte für die kommenden Workshops für Euch vorzubereiten.

Da ich Euch den Link zum neuen Katalog leider noch nicht zeigen darf, aber weiß wie gespannt man auf jede Neuigkeit ist, möchte ich heute ein schnelles Video als Vorgeschmack auf den Katalog zeigen.
So viel sei verraten: es wird dieses Jahr traditionell und anheimelnd aber auch für die „cute-Stampers“ ist einiges dabei.

Bildschirmfoto 2016-08-01 um 22.09.24

Für mich war einiges im Katalog Liebe auf den zweiten Blick aber ich habe jetzt schon super viele Ideen und bin mir sicher, wenn Ihr dann bestellen dürft wird es unglaublich viele schöne Beispiele geben. Spätestens dann seid ihr mindestens so begeistert wie ich es mittlerweile bin :D!

Und jetzt genug gelabert 😛 hier das erste Video

Ist das Set nicht klasse?

Für mich ein absolutes „Must have“ das ich heute Abend definitiv bestellen werde :D.

Ich hoffe Euch hat die kleine Vorschau gefallen!

 

LG und bis zum nächsten Mal,

Eure Christina