Stempeltechnik erklärt – Kusstechnik

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch zeigen wie ich die Ananas auf der Karte aus meinem Inkspiration Post gestempelt habe und gleichzeitig eine kleine Reihe beginnen in der ich Euch ab und an verschiedene Stempeltechniken vorstelle, die ich selbst gerne nutze und daher weiterempfehlen möchte.

Um Euch die Scheu zu nehmen bekommt ihr von mir kleine Schritt für Schritt Anleitungen, damit Ihr seht : „Alles ganz einfach“ und nur halb so schwer wie es aussieht ;).

Hier als Gedankenstütze noch einmal die fertige Karte:

IMG_3061

Wie Ihr vielleicht seht ist die Ananas sowohl im oberen Blätterteil gemustert, als auch unten an der Frucht selbst.
Beide Effekte sind mit der selben Technik entstanden, die ich Euch heute näher erklären möchte.

Ganz romantisch  heißt die Technik Kusstechnik :D.
Wieso könnt Ihr dann sicher sehen, wenn Ihr das ganze selbst versucht und sich Stempel und Stempel gegenseitig küssen ;D.

Zuerst einmal müsst Ihr Euch für die Technik aber folgendes bereitlegen:

Bildschirmfoto 2016-06-29 um 14.44.51

und dann gibt es zwei Varianten, die Ihr verfolgen könnt. Einmal die mit einem Kissen und somit die einfarbige Variante, die ich bei den Blättern genutzt habe:

oder Ihr nutzt zwei verschiedene Farben, so wie ich es im unteren Teil der Ananas gemacht habe:

 

Gar nicht so schwer oder? Ich bin mir sicher, das bekommt Ihr mindestens genauso gut hin :)!
Falls Ihr etwas mit der Technik macht, lasst es mich gerne wissen und verlinkt Eure Werke als Kommentar! Ich würde mich sehr freuen Eure persönlichen Kreationen mit der Kusstechnik bestaunen zu dürfen.

 

Wie immer an dieser Stelle wünsche ich Euch frohes Basteln!

Bis zum nächsten Mal,
Eure Christina

Ist der Tyrannosaurus Rex eine gute Mutter – Dinoparty Spaß mit Stampin up

Hallo Ihr Lieben,

bevor ich die Verlosung schließe und Euch am Freitag verrate, wer den Tombow gewonnen hat, möchte ich Euch heute noch eine schnelle und einfache Give away Idee für eine waschechte Dino Party zeigen!
Ob Vater und Mutter T-Rex nun gute Eltern waren kann ich Euch natürlich nicht eindeutig beantworten. Zumindest sollen sie die Eier bebrütet und sich um ihre Kleinen gekümmert haben.

IMG_3059

Was ich aber sicher weiß ist, wie Ihr Euren Kindern eine riesige Freude machen könnt 😉

Ich muss zugeben mich verbindet eine kleine aufregende Geschichte aus meiner Jugend mit den auch heute wieder sehr beliebten Urzeitechsen.
Jurassic Park kam in die Kinos als ich gerade einmal 7 Jahre alt war und obwohl ich den Film natürlich damals nicht schauen durfte, hat mich das Ganze nicht weniger fasziniert und das Thema ein ganze Weile nicht losgelassen- um ehrlich zu sein bis heute nicht ;). Als dann der zweite Teil, The Lost World – Jurassic Park, 1997 in die Kinos kam und ich immer noch 1 Jahr zu jung für die FSK war, haben eine Freundin und ich damals allen Mut zusammen genommen und uns mit viel Augenklippern heimlich in den Film gemogelt. Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie aufregend alleine bereits der Weg zum Kino war. Als wir dann tatsächlich im Kino saßen und es langsam dunkel wurde war die Spannung geradezu zum zerreißen.

Das kleine Abenteuer hat sich nachhaltig in meine Erinnerung eingebrannt und auch wenn es natürlich eigentlich verboten war und ich nicht dafür plädieren will Verbotenes zu tun, möchte ich den Tag nicht missen ;).
Ihr seht, ich kann die Faszination, die Kinder beim Anblick von Dinosauriern fühlen, vollkommen nachvollziehen.
Allen, die also bald eine kleine Dino Party für Ihre Lieben geben dürfen oder es als Überraschung planen, kann ich hier schonmal eine fixe Idee für die Give aways vorstellen.

Oben im Bild habt Ihr unsere heimische T-Rex Mama mit ihrem Nest bereits aus sicherer Entfernung, gebannt auf Film, begutachten können.
Und nachdem ich all meinen Mut zusammengenommen habe und noch näher an das Nest herangepirscht bin, bekommt Ihr nun auch noch Detail Aufnahmen vom Gelege 😉 .

IMG_3058IMG_3056

Die Eier sind mit der Stampin up Curvy keepsake box entstanden. Ich habe sie aus very vanilla und sahara sand -farbenen Cardstock ausgestanzt und dann ein „Eiermuster“ mit gorgeous grunge aufgestempelt. Eins der Eier ist wie Ihr seht bereits aufgebrochen. Ich hoffe der kleine Kerl ist noch nicht allzuweit gekommen. Ich werde wohl noch auf Erkundungstrupp gehen müssen, bevor die Nachbarkatze noch auf mysteriöse Weise verschwindet :D.
Die Eier könnt Ihr natürlich mit verschiedensten Dingen füllen. Bei mir sind es die Dino Eggs ( =saure Kaugummis) von Fini geworden.
Toll würden sich sicher auch die Schleich Dinos machen, die es aktuell in verschiedensten Größen und Ausführungen zu kaufen gibt!
Passende Einladungen oder Glückwunschkarten zeige ich Euch dann bei Gelegenheit auch noch.

Bis dahin wünsche ich Euch viel Spaß beim basteln!
Bis zum nächsten mal,
Eure Christina

Inspiration week – Die Ananas ist los

Hallo Ihr Lieben,

heute darf ich Euch endlich meine Projekte zur Inspiration week zum neuen Jahreskatalog 2016 – 2017 von stampin up zeigen.

Pünktlich zu meinem Projekt zeigt sich nun auch endlich der Sommer in Deutschland und ich kann mich darauf freuen meine Basteleien bald im Einsatz zu sehen.

Ich muss, um Euch die Idee zu meinem Projekt zu erklären, kurz ausholen….

In Düsseldorf durften wir ja den neuen Katalog schon früher als alle anderen anschauen und einige Sets fielen mir sofort ins Auge. Dazu gehört zum Beispiel auch das Lama Set, das Tina Euch bereits gezeigt hat. Bei den meisten Sets wusste ich also ganz schnell ob ich sie haben muss oder nicht. Und dann war da das „Set“ meiner Inspiration week…
Ich liebe Ananas wirklich sehr, aber liebe ich sie so sehr, dass es ein Einzelstempel in nicht unbeachtlicher Größe sein muss?
Also erst einmal ausprobieren was mir so einfällt und ob ich die Frucht nicht auch anders hinbekomme…
Entstanden ist also vor der Kaufentscheidung für das Set selbst als erstes diese Box:

IMG_2942-2.jpg

Es ist eine Facettenbox, die ich mit dem Hals des Kolibri aus dem Set Picture Perfekt bestempelt habe. Wie Ihr auf dem Bild seht hat sich auch gleich noch eine Freundin für die neue Ananas in meinem Haushalt gefunden.

Wenn man jetzt schon so süße Goodie Boxen hat muss man ja auch eine passende Einladung haben oder seh ich das falsch?! 😉
Nach dem Motto „Eine Ananas kommt selten allein“ durfte dann also doch auch der Stempel noch bei mir einziehen und es sind diese Einladungen, passend zu einer schönen Sommer – Garten – Hoola – Party entstanden:

IMG_3061.jpg

Ich kann den Pina Colada schon schmecken!

Wie ich die Ananas so schön fleckig bekommen habe zeige ich Euch bald in einem gesonderten Post.

 

So und nun hüpft doch noch schnell zur nächsten ChristinaD und schaut was Ihr dort schönes zu sehen bekommt ;)! Denn genau wie die Ananas kommt auch eine Christina selten alleine 😛 .

 

Hach, da hätte ich ja fast noch Euren Gewinn vergessen ;P

Bei mir bekommt Ihr, passend zu Facettenbox, einen Tombow Kleber.

Tombow
Ich benutze ihn sehr gerne um Dinge zu kleben, die auch etwas aushalten sollen (und vll beim Kleben noch etwas verschiebbar sein müssen).

Was müsst Ihr also tun um das gute Stück gewinnen zu können?

In den Lostopf kommt Ihr wie folgt:

1 Los für einen Kommentar
1 Los fürs Verlinken unsere INKSPIRATION Week (bitte nicht vom Challenge-Blog) in der Sidebar auf dem Blog (bitte im Kommentar angeben)
1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages über unsere IN{K}SPIRATION Week (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

 

Bei so schönem Wetter (und weil ich finde da sollte man seine Zeit eigentlich draußen in der Natur verbringen) läuft meine Verlobungsfrist natürlich etwas länger!
Bis Mittwoch den 29.6.2016 23.00Uhr habt Ihr Zeit.

So und nun ab zu Christina und dann hoffentlich an den See oder in den Garten ;).

Bis zum nächsten Mal,

Eure Christina

Inkspiration week zum Stampin up Jahreskatalog 2016/2017

Hallo Ihr Lieben,

der neue Jahreskatalog von Stampin up begleitet uns ja nun schon seit Anfang Juni und sowohl Demos als auch alle anderen begeisterten Bastler können nach Lust und Laune aus der bunten Wundertüte bestellen.

Unser Team hat natürlich auch schon fleißig geordert und wir können es alle kaum erwarten Euch einige unserer Favoriten zu zeigen. Natürlich gibt es wie so oft auch Kleinigkeiten zu gewinnen 😉 !

Ich bin am Freitag an der Reihe Euch meine Ideen und vll auch Alternativen 😉 zu zeigen.
Hier sehr Ihr in der Übersicht wann Ihr zu wem huschen, Euch inspirieren lassen, und etwas gewinnen könnt ;):

 

Bis spätestens Freitag Ihr Lieben, ich freu mich schon auf Euren Besuch,
Eure Christina